Helfende Hände werden immer gebraucht! Die Gemeinde Postmünster sucht laufend Wahlhelfer/-innen, die am Wahltag im Wahllokal bzw. bei der anschließenden Stimmauszählung mithelfen wollen.

Persönliche Voraussetzungen für das Amt: deutsche/r Staatsbürger/-in, 18. Lebensjahr vollendet, seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik wohnend, kein Ausschluss vom Wahlrecht.

Wahlhelfer/-innen erhalten für Ihren Dienst am Wahlsonntag eine Aufwandsentschädigung.

Interessenten wenden sich bitte an die Gemeinde Postmünster, Herrn Friedlmeier, Tel. 08561/98490 oder E-Mail: poststelle@postmuenster.de.

 

Nähere Informationen und Informationsvideos zum Ablauf gibt es auf der Internetseite des Bundeswahlleiters!