Die Gemeinde Postmünster stellt zum 01. September 2019 einen Mitarbeiter (m/w/d) als Teilzeitkraft mit ca. 30 Wochenstunden für die Grundschule Postmünster ein.

 

Ihre künftigen Aufgabenschwerpunkte sind:

– Tägliche Arbeiten im Schulhaus. Dazu gehört z.B. Türen aufsperren, Pausenverkauf, Postversand, Botengänge, Hausmeisterarbeiten, ggf. Schnee räumen etc.

– Beaufsichtigung von Schülerinnen und Schülern

– Regelmäßige Schulhausreinigung nach Hygieneplan; Mithilfe bei Grundreinigungsarbeiten in den Ferien

– Müllentsorgung

– diverse kleinere Arbeiten wie Blumen gießen, auf Sauberkeit im Haus achten etc.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem für Gemeinden gültigen Tarifvertrag TVöD mit den üblichen, im öffentlichen Dienst, gewährten Sozialleistungen auf der Basis einer Teilzeitbeschäftigung.

Schriftliche Bewerbungen mit den entsprechenden Unterlagen sind bis zum 30. Juni 2019 an die Gemeinde Postmünster, Hauptstraße 23, 84389 Postmünster zu richten. Informationen unter 08561/9849-10, Herr Bgm. Weindl