Veröffentlichungen

Ex-Ante-Veröffentlichungen

Die Gemeinde Postmünster ist gem. § 19 Abs. 5 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil A (VOB/A) in ihrer Funktion als Auftraggeber verpflichtet, Unternehmen fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach § 3 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A, deren voraussichtlicher Auftragswert die Summe von 25.000,- € ohne Umsatzsteuer übersteigt, zu informieren.

 

Ex-Post-Veröffentlichungen

Des weiteren sind wir zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten bei Auftragsvergaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz ebenso verpflichtet, diverse Informationen über vergebene Aufträge zu veröffentlichen (§ 20 Abs. 3 der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil A (VOB/A). Eine Veröffentlichung ist immer dann erforderlich, wenn das jeweilige Auftragsvolumen ohne Umsatzsteuer einen Wert von 15.000,- € (Bauleistungen) bzw. 25.000,- € (Liefer- und Dienstleistungen) überschreitet.

 

Veröffentlichungen:

Prallwände Kleinsporthalle (Turnhalle der Grundschule Postmünster, Schulstr. 5, 84389 Postmünster):
>> zur Ex-Ante-Veröffentlichung

Neubau eines Ableitungskanals und eines Regenüberlaufbeckens in Neuhofen, Gemeinde Postmünster:
>> zur Ex-Ante-Veröffentlichung